Anreise




Anreise mit der Bahn

Vom Hauptbahnhof Hannover

Das Messegelände erreichen Sie vom Hannover HBf aus mit der U-Bahn Linie 8 oder 18 in ca. 18 Minuten Fahrzeit (Eingänge NORD 1 und 2). Für Ihren Tagesbesuch nutzen Sie das Regelangebot der Deutschen Bahn AG . Oder reisen Sie nachts und wählen aus dem Angebot der internationalen Nachtverbindungen .

Vom Messebahnhof Laatzen
Der Messebahnhof Hannover Messe/Laatzen ist ca. 400 m vom Messeeingang West 1 entfernt. Sie erreichen das Messegelände über das wettergeschützte Personentransportsystem "Skywalk", das den Messebahnhof mit dem Messeeingang verbindet.
Das Angebot der Deutschen Bahn AG wird während der CeBIT durch Sonderhalte am Messebahnhof ergänzt.

Es werden zudem zusätzliche Halte des metronom und erixx am Bahnhof Hannover Messe/Laatzen eingerichtet.

Direkte Zugverbindungen zum Messebahnhof
Direkte Zugverbindungen zum Hauptbahnhof

 

 

Anreise mit dem PKW

Wegbeschreibung

  • von Norden
    A7 Richtung Kassel/Hannover, Ausfahrt 56 Kreuz Hannover -Kirchhorst auf A37 (B3 Messe-Schnellweg) Richtung Hannover/Messe
  • Von Osten
    A2 Richtung Magdeburg/Hannover/Dortmund, Ausfahrt 47 Kreuz Hannover-Buchholz auf A37 (B3 Messe-Schnellweg) Richtung Hannover/Messe
  • Von Süden
    A7 Richtung Hannover/Hamburg, Ausfahrt 60 Dreieck Hannover-Süd auf A37 (B3 Messe-Schnellweg) Richtung Hannover/Messe
  • Von Westen
    A2 Richtung Hannover/Magdeburg/Berlin, Ausfahrt 48 Kreuz Hannover-Ost auf A7 Richtung Kassel, Ausfahrt 58 Hannover-Anderten auf B65 Richtung Hannover, Kreuz Seelhorst auf B6 (Messeschnellweg) Richtung Hannover-Messe.

Eingabe ins Navigationsgerät
Bitte geben Sie als Ziel Ihrer Reise ein:
Ort: Hannover
Straße: Hermesallee
Postleitzahl: 30521

Innerhalb der Region Hannover folgen Sie bitte ausschließlich den Wechselwegweisungen "Messe" zum Messegelände Hannover.

 

Parkplatzinformation
Auf der Website der Gesellschaft für Verkehrsförderung mBH (GfV) finden Sie alle Informationen zu den Parkmöglichkeiten auf dem Messegelände.
Die Parkgebühren betragen EUR 10,00.

 

Verkehrssituation
Auf der Website der Verkehrsmanagementzentrale Niedersachsen finden Sie alle Informationen zur aktuellen Verkehrssituation.

 

Umweltzone
Hannover ist nicht nur eine umweltbewusste Messestadt, sondern seit dem 1. Januar 2008 mit Berlin und Köln eine Stadt mit Umweltzone, durch die eine reduzierte Feinstaubbelastung erreicht werden soll.
Die Umweltzone umfasst große Flächen der Stadt rund um das Zentrum innerhalb des Schnellstraßenringes und wird durch Sperrschilder ausgewiesen. In die Zone dürfen nur Kfz einfahren, die mit einer Feinstaubplakette gekennzeichnet sind oder die Ausnahmetatbestände erfüllen.

Aussteller und Lieferanten

Wichtige Information zur job and career at CeBIT 2017:

Auf- und Abbauzeiten

Aufbau:

Donnerstag, den 09.03.2017 ab 08:00 Uhr -
Sonntag, den 19.03.2017 bis 18:00 Uhr

Die nächstgelegene Zufahrt zur Halle 11 ist „Süd 2“.

 

Abbau:

Freitag, den 24.03.2017 ab 18:00 Uhr -
Mittwoch, den 29.03.2017 bis 18:00 Uhr

 

Anlieferung während der Messe

Während der Messe ist kein Auf- und Abbau gestattet. Sie können lediglich am frühen Morgen bzw. abends Anlieferungen an Ihren Standplatz tätigen.
20.03. – 24.03.2017: jeweils vor 8:30 Uhr und nach 18:00 Uhr


Eine Genehmigung wird lediglich für Sonderfälle, z. B. Anlieferung von Catering ausgestellt. Hierzu wen-den Sie sich bitte vor Ort direkt an die Clearing-Stellen an den jeweiligen Einfahrten zum Messegelände. Eine Vorabgenehmigung ist nicht möglich. Die Einfahrt ist gegen Hinterlegung einer Kaution in Höhe von 100 € (Bargeld) für eine Stunde möglich. Bei Überschreitung der Zeit wird der Betrag einbehalten.


Die Anschrift für Lieferanten lautet:
Deutsche Messe AG, CeBIT
Messegelände
Halle 11, Standnummer
Firma, Ansprechpartner (mit Mobilnummer)

30521 Hannover


Wichtiger Hinweis: Die Lieferungen dürfen nur von einem Mitarbeiter Ihrer Firma entgegengenommen werden. Weder Mitarbeiter der spring Messe Management GmbH, noch Mitarbeiter der Deutschen Messe AG können Lieferungen in Ihrem Namen in Empfang nehmen. Die Entgegennahme kann gegen eine Gebühr auch von einer Spedition erfolgen. Eine Ausnahme stellen Lieferungen an den Fachpressestand dar, die von Mitarbeitern der spring Messe Management GmbH entgegengenommen werden.

 


Parken

Während der Messe ist das Parken auf dem Messegelände grundsätzlich nicht gestattet.

 

PKW:

Für PKWs bieten sich die Parkplätze 26-33 im Bereich „Messe-Süd“ an.

 

LKW, Kleintransporter > 2,8 t, Anhänger und Sattelauflieger:
Die kostenpflichtigen Abstellplätze für LKW werden von der Gesellschaft für Verkehrsförderung mbH zugewiesen und befinden sich auf dem Parkplatz 45 West.

 

Kleintransporter < 2,8 t:
Für Kleintransporter bieten sich der Parkplatz 44 im Bereich „Messe-West“ an.

 

Busse:
Für Busse bietet sich der Parkplatz 4 im Bereich „Messe-Nord“, der Parkplatz 28-29 im Bereich „Messe-Süd“ und der Parkplatz 12 im Bereich „Messe-Ost“ an.
Tel.: +49 511 89-33604 und +49 (0) 511 89-33594

 

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Ihnen zugeschickten Messeguide.

 

 

 

Anreise mit dem Flugzeug

Vom Flughafen zum Messegelände

S-Bahn (Linie S5)
Ganzjährig ab dem S-Bahnhof (zwischen Terminal B und C) zum Hannover HBf. Ab Hannover HBf mit der U-Bahn Linie 8 zum Messegelände Eingänge NORD 1 + 2. Nutzen Sie den Onlinedienst und stellen Sie sich Ihren persönlichen Fahrplan zusammen.

S-Bahn (Linie S8)
Stündliche Direktverbindung vom Flughafen Hannover Langenhagen zum Messebahnhof "Hannover Messe/Laatzen", Eingang WEST 1.



Medienpartner
Medienpartner